Referenzen

Erfahren, wie unsere Dienstleistung von Dritten beurteilt wird.

Diskretion und Verschwiegenheit gehören zu den meist geäusserten Wünschen unserer Kunden und die Geheimhaltungsvereinbarung ist oft das erste Dokument, das wir ausliefern dürfen. Selbstverständlich respektieren wir diese Wünsche und betrachten es als Teil der gewünschten Verschwiegenheit, dass wir die Namen und Produkte unserer Kunden hier nicht publizieren.

Umgekehrt haben wir auch Verständnis dafür, dass Sie sich vorab gerne etwas über uns informieren möchten, bevor Sie sich bei uns melden. Zwar sollte die Offenheit auf dieser Homepage einiges über uns aussagen, trotzdem stammt die Information von uns selbst und ist somit nicht unvoreingenommen.

Unsere Kundschaft reicht vom Betrieb mit drei Angestellten bis zu weltweit operierenden Firmen mit mehreren tausend Angestellten.
Aber Barack Obama gehört definitiv nicht zum Kundenkreis.
Er stand halt im Wachsfigurenkabinett von Madame Tussauds einfach so verlockend und geduldig herum, da konnten wir nicht widerstehen und unterbreiteten auch ihm ein Angebot.

London

Ein Kunde von uns hat sich seinem Lieferanten gegenüber folgendermassen über uns geäussert:

Herr X, darf ich Sie bei dieser Gelegenheit noch auf einen Punkt aufmerksam machen? Ich weiss, dass eine normengerechte und gesetzeskonforme Betriebsanleitung herzustellen nicht ganz einfach ist und entsprechendes Know How erfordert. Eine BA ist nicht nur ein notwendiges Übel, sondern auch ein juristisches Dokument, das im Schadenfall viel Geld kosten oder einsparen kann. Falls Sie keine entsprechende Fachkraft zur Verfügung haben, die Ihnen hier zur Seite steht, würde ich Sie gerne auf einen Dienstleister aufmerksam machen, mit dem wir schon öfter zusammen gearbeitet und sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Sie können sich gerne einmal ganz unverbindlich mit Herrn Willi Gloor (http://www.dokusupport.ch/) über Ihre BA unterhalten oder diese auch auf Gesetzeskonformität prüfen lassen.”

Ich meine, treffender kann man es gar nicht formulieren und bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei meinem Kunden für diese Empfehlung, aber insbesondere auch für die sehr angenehme Zusammenarbeit mit ihm.
Willi Gloor

Auch kleine Arbeiten müssen stimmen:

Guten Tag Herr Gloor,

Wir haben die Montageanleitung im Hause begutachtet und sind damit sehr zufrieden.
Senden Sie mir bitte die Datei und die Rechnung.
Besten Dank für die prompte Ausführung!

Schöne Grüsse aus ..

Und als eine Arbeit günstiger als offeriert in Rechnung gestellt wurde schrieb der Kunde:

Hallo Herr Gloor

Besten Dank noch für diese Arbeit. Wir hatten bei einem Besuch von ihnen einmal einen Betrag pauschal von xxx Franken abgemacht. Sie können diesen Betrag auch in Rechnung stellen. Wenn wir es selbst gemacht hätten, wäre der Aufwand und die Kosten für uns bestimmt höher gewesen.

Schönen Tag und besten Dank

[Home] [Das Team] [Das Angebot] [Kosten] [Service] [Referenzen] [Kontakt]